Ohrkerzentherapie

Startseite/Ohrkerzentherapie
Der Alltag in unserer modernen Welt ist geprägt von Stress und Hektik. Doch viele Menschen vergessen inmitten der ganzen Geschäftigkeit oftmals das Wesentliche, nämlich sich selbst. Eine stetige Dauerbelastung von Körper und Geist hat zur Folge, dass Sie sich ausgebrannt und müde fühlen und dieser Zustand kann irgendwann zu einem psychischen Zusammenbruch führen. Eine Ohrkerzentherapie kann Ihnen dabei helfen, eine private Ruheinsel zu schaffen, in deren Mitte Sie sich geborgen fühlen und dabei gleichzeitig Ihre gesamten Sinne aktivieren sowie sensibilisieren.

 

Wie alles begann
Bereits die Ureinwohner Nordamerikas, die Hopi-Indianer, mit ihren jahrhundertalten Kulturen wussten um die Wirkungsweise der Ohrkerzen. Sie setzten diese speziell bei bestimmten Riten ein, die unter anderem dem Reinigen von Körper, Geist und Seele galten. Die Natur ist unser bester Lehrmeister und wer im Einklang mit der Natur lebt und sich aus ihrer gut gefüllten Schatzkiste bedient, der wird merken, wie wenig benötigt wird, um angenehme Entspannungszustände zu schaffen, in die Sie sich ganz langsam gleiten lassen dürfen. Die Naturheilkunde hat sich schon seit langem dem Thema Ohrkerzentherapie angenommen und sie führt damit die Heilkunst im Sinne der Traditionen der Hopi-Indianer fort.

 

Anwendung und effektive Wirkungsweise
In unserer heutigen Gesellschaft ist es schier unmöglich, völlig stressfrei zu leben. Mit einer Ohrkerzenbehandlung berlin können Sie sich eine kleine Auszeit von der Alltagshektik nehmen, in dem Sie sich ganz bewusst wieder spüren und in sich hineinhören. In einer aufeinander abgestimmten Komposition von Aromastoffen, Wohlfühlmusik und Ohrkerzentherapie entsteht ein Dreiklang, der die Sinne in Bewegung bringt sowie gleichzeitig für Tiefenentspannung sorgt. Die Anwendung einer Ohrkerzenbehandlung berlin ist relativ einfach durchzuführen und völlig schmerzfrei. Sie legen sich dabei völlig entspannt auf eine Körperseite, so dass ein guter Zugang zum Gehörgang gewährleistet ist. Nun wird die Ohrkerze entzündet und dann mit der nicht angebrannten Seite in sanften Drehbewegungen in den äußeren Gehörgang eingebracht. Auf diese Weise entsteht ein sanfter Unterdruck, der positive Folgen für den Sekretfluss mit sich bringt. Gleichzeitig können Störungen im Bereich der Nase, Nebenhöhlen, Stirn sowie des Halses behoben oder vermindert werden. Die Ohrkerzentherapie bewirkt gleichzeitig einen sichtbaren Entspannungseffekt, welcher mit Hilfe bestimmter Untersuchungen sogar im Gehirn nachgewiesen werden konnte. Nach dem gewünschten Abbrenngrad der Kerzen werden diese gelöscht und sie dürfen sich etwas ausruhen. Um ein inneres Gleichgewicht herzustellen, ist es wichtig, dass beide Ohren in den Genuss der Ohrkerzenbehandlung berlin kommen.

 

Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit, in welcher Sie Ihrem Körper Gutes tun. Eine Ohrkerzentherapie kann Ihnen dabei helfen, Ihr körperliches sowie seelisches Wohlbefinden wiederzuerlangen sowie Ruhe, Zufriedenheit, Lebensfreude und inneres Glück zu finden.